Verkaufen auf amazon.com und anderen US-Plattformen: Chancen für Gründer durch die Steuerreform in den USA

Donald Trumps Großprojekt: die 2018er Steuerreform in den USA Die Steuerreform in den USA wurde im Dezember letzten Jahres vom US-Senat endgültig verabschiedet. Viele Änderungen werfen natürlich auch für Online-Händler, die auf dem amerikanischen Kontinent Geschäfte machen, eine Menge Fragen auf. Hier ein kurzer Überblick über die wichtigsten Neuerungen – und warum es sich für deutsche Online-Händler lohnt, über eine Unternehmensgründung in den USA nachzudenken. Signifikante Steuersenkung in den USA…

Amazon 2018: Was Seller und Vendoren auf Amazon dieses Jahr erwartet

2017 war für Seller und Vendoren, aber vor allem auch für Amazon selbst ein spannendes Jahr – ebenso für uns als Marktplatz-Agentur. Größtes Highlight für uns war der Gewinn beim Amazon-Wettbewerb „Unternehmer der Zukunft“ in der Kategorie „Export/Internationalisierung“ mit Madame Jordan, die durch unseren Klaus zum Sieg „gecoacht“ wurden. Doch auch 2018 verspricht viel Spannendes, Neues und sicher auch Aufregendes. Wagen wir einen Blick in die Glaskugel! Wir haben Gerüchte…

Amazon USA führt Einhebung und Sammelabfuhr der Sales Tax von Marketplace-Händlern ein

Amazon ”kümmert” sich ab Januar 2018 um die Umsatzsteuer der Marketplace-Händler bzw. spielt den Eintreiber für den Staat. Können US-Bundesstaaten sich auf Steuereinnahmen in Milliardenhöhe freuen? Hier eine kurze Faktenübersicht: • Amazon hat die sogenannte „Marketplace Tax Collection“ eingeführt, um im Namen von Amazon-Händlern automatisch die Umsatzsteuer zu erheben und abzuführen. • Washington ist der erste Bundesstaat, der von dem Dienst ab dem 1. Januar 2018 im Rahmen eines neuen…