Umsatzsteuer in den USA: Neuigkeiten für Amazon-Händler

Amazon ist zukünftig verpflichtet, für seine Händler die Umsatzsteuer abzuführen. Dies ist aber kein „Rundum-Sorglos-Paket“. Welche Pflichten für Händler in den USA bestehen, möchte ich in diesem Blogartikel aufzeigen. Rechtliche Ausgangssituation Amazon verfügt durch seine Distributionszentren in den USA über sogenannte „Tax Nexus Points“ in vielen Bundesstaaten und hat dadurch die Verpflichtung, für den Verkauf von Produkten Umsatzsteuer abzuführen. Dieser Teil von Amazons Geschäft steht aber nur noch für etwa…

Amazon Seller University: Unser MarktPlatz1-Videotraining für Marktrecherche und Benchmarking auf Amazon

Auch heuer ist MarktPlatz1 in Person von Klaus Forsthofer auf Einladung von Amazon wieder als Coach beim Amazon-Förderprogramm „Unternehmerinnen der Zukunft“ ganz vorne mit dabei. Im diesem Rahmen und als Teil der Amazon Seller University hielt Klaus ein Video-Training zum Thema „Benchmarking Basics“ für Produktlistings bei Amazon. In diesem Amazon Seller University Training erfahren die Teilnehmer viele einfache und schnell umsetzbare Maßnahmen zur Marktrecherche, um herauszufinden, welche Produkte erfolgversprechend sind…

Externen Traffic und Conversions auf Amazon tracken jetzt über Amazon Markenshop möglich

Qualifizierter Traffic, der im höchstmöglichen Ausmaß in Conversions resultiert, ist das Ziel aller Amazon-Seller. Es gibt ganz unterschiedliche Möglichkeiten, im Amazon Ökosystem oder auch außerhalb davon, Zielgruppen zu identifizieren, anzusprechen/zu aktivieren, Traffic zu den Amazon-Produkten zu generieren und hoffentlich im entsprechenden Ausmaß Umsätze zu erzielen. Immer mehr Amazon-Seller beschäftigen sich mit der Frage bzw. Herausforderung, wie man qualifizierten externen Traffic auf die Amazon-Produktlistings und vor allem auch Conversions generieren, messen…