US-Strafzölle – Was auf Amazon-Händler zukommen könnte und wie sie reagieren sollten

Ansgar Thüne

Ansgar Thüne

Notar bei BLACKTUNA
Ansgar Heinrich Thüne (40) ist Diplom Betriebswirt und Notar in Florida. Der gebürtige Mainzer lebt seit 2011 in Miami und verfügt über eine stetig wachsende Expertise- sowie ein weitreichendes Netzwerk im Bereich e-commerce mit Schwerpunkt Amazon. Zusammen mit der Firma ALTON berät, unterstützt und hilft er bereits vielen deutschsprachigen Händlern in den Vereinigten Staaten.
Ansgar Thüne

Die USA unter der Führung von Donald Trump hat im aufziehenden Handelskrieg mit China nun Ihre Drohungen wahr gemacht: Nach den ersten Sanktionen im März auf Stahl- und Aluminiumimporte sind am 06.07.2018 weitere Strafzölle in Höhe von 25 % auf eine Vielzahl von Produkten in Kraft getreten. Und das ist wahrscheinlich nur der Beginn eines langen Konfliktes. Was bedeutet das für Amazon-Händler bzw. was sollten sie jetzt tun? Welchen Umfang haben die […]

Österreichische Händler bei Amazon.de – Es gibt noch großes Potential gegenüber deutschen Marktplatzhändlern

Klaus Forsthofer

Klaus Forsthofer

Klaus Forsthofer ist Mitbegründer der deutschen ACE Handels- und Entwicklungs GmbH und seit über 5 Jahren erfolgreicher Amazon Anbieter in Europa und Nordamerika. Davor war Klaus bei IBM Learning Services in Wien und dort Trainer für Microsoft-Serverlösungen. 2017 wurde er offizieller Amazon-Coach im Amazon-Programm "Unternehmer der Zukunft" und hält Vorträge, Workshops und Schulungen für Amazon. Er ist Managing Partner von Marktplatz1 und Autor des Marktplatz1-Blogs mit dem Schwerpunkt Amazon.
Klaus Forsthofer

Der Umsatz, der von österreichischen Händlern auf www.amazon.de erwirtschaftet wird, ist noch verbesserungswürdig. Derzeit werden nur ca. 1,2 % der erfüllten Händlerbestellungen von österreichischen Anbietern erfüllt. Deutsche Händler erfüllen hingegen 85,6 Prozent dieser Martkplatzbestellungen. Würde man jetzt das klassische Umrechenmodell (Bevölkerung 10:1) zwischen Deutschland und Österreich heranziehen, müssten die österreichischen Händler ca. 8 % erfüllen. Das heißt, die Österreicher liegen als Anbieter um den Faktor 7 zurück. Die österreichischen Kunden […]

8 Fehler die Sie als Händler auf Amazon vermeiden sollten!

Klaus Forsthofer

Klaus Forsthofer

Klaus Forsthofer ist Mitbegründer der deutschen ACE Handels- und Entwicklungs GmbH und seit über 5 Jahren erfolgreicher Amazon Anbieter in Europa und Nordamerika. Davor war Klaus bei IBM Learning Services in Wien und dort Trainer für Microsoft-Serverlösungen. 2017 wurde er offizieller Amazon-Coach im Amazon-Programm "Unternehmer der Zukunft" und hält Vorträge, Workshops und Schulungen für Amazon. Er ist Managing Partner von Marktplatz1 und Autor des Marktplatz1-Blogs mit dem Schwerpunkt Amazon.
Klaus Forsthofer

Amazon gehört zu den bedeutendsten, größten und wichtigsten Online-Plattformen im E-Commerce. Der zukünftige Kunde steuert gezielt den Online-Marktplatz Amazon an, wenn es um Produkte geht. Deshalb ist es so wichtig hier keine Fehler zu begehen. Dies sind die 8 häufigsten Fehler die Sie vermeiden sollten: Amazon nicht als Marketinginstrument zu nutzen! Eine Kontosperrung zu riskieren (durch schlechte Bewertungen, zu hohe Rate an Bestellmängeln oder eine zu hohe Stornorate usw.) Kundenanfragen […]