Amazon bereitet Marktstart in der Schweiz vor – Chancen und Risiken für Markenhersteller und Händler

Tom Schäpper

Online-Marketing- und E-Commerce-Experte für den Markt Schweiz/Liechtenstein bei tomschaepper. Est.
Tom Schäpper ist Inhaber der Digital-Marketing Agentur tomschaepper.net und Partner von MarktPlatz1 in der Schweiz und in Liechtenstein. Seit 28 Jahren selbstständig, GL/VR-Erfahrung in div. Branchen, Berater, Coach, Dozent für (Digital)Marketing an verschiedenen Schulungsinstituten, Dipl. Oec. eidg. dipl. Marketingleiter, MA Marketing, dipl. Verkaufsleiter, PR-Fachmann, Webtechnologie, Mitglied bei: Internetbriefing, Presseclub FL.

Amazon ist in Europa DER beliebteste und weitaus größte Marktplatz und E-Commerce-Gigant – nun dürften die Pläne, einen bis dato quasi weißen Fleck auf der Amazon-Landkarte Europas zu erschließen, genauer gesagt die Schweiz, konkreter werden. Aus unseren Gesprächen mit anderen Brancheninsidern und Fachmedien wird immer deutlicher erkennbar, dass Amazon den offiziellen Markteintritt, sprich Launch eines eigenen Amazon-MarktPlatzes für die Schweiz (möglicherweise amazon.ch) für 2018 zu planen scheint. So wird auf Amazon-Watchblog.de über Verhandlungen […]

Internationalisierung mit Amazon: Die EU-Marktplätze

Klaus Forsthofer

Klaus Forsthofer

Klaus Forsthofer ist Mitbegründer der deutschen ACE Handels- und Entwicklungs GmbH und seit über 5 Jahren erfolgreicher Amazon Anbieter in Europa und Nordamerika. Davor war Klaus bei IBM Learning Services in Wien und dort Trainer für Microsoft-Serverlösungen. 2017 wurde er offizieller Amazon-Coach im Amazon-Programm "Unternehmer der Zukunft" und hält Vorträge, Workshops und Schulungen für Amazon. Er ist Managing Partner von Marktplatz1 und Autor des Marktplatz1-Blogs mit dem Schwerpunkt Amazon.
Klaus Forsthofer

Deutschland, Frankreich, England, Spanien und Italien: Das sind derzeit die 5 Marktplätze in Europa in denen Amazon seine Waren anbietet und verkauft. Die europäischen „Big 5“ wurden erst vor kurzem miteinander verbunden und dies ermöglicht es Verkäufern, ihre Waren auch auf den anderen Marktplätzen anzubieten. Durch einen einfachen Datentransfer ist es möglich, Waren die auf dem Heimatmarktplatz angeboten werden, auf die europäischen Marktplätze zu übertragen. Verkäufer erweitern somit ihr Käuferpotenzial […]