Neuer Schnäppchen-Marktplatz aus Schweden namens Fyndiq. Ein Gegner für Amazon und eBay?

Klaus Forsthofer

Klaus Forsthofer

Klaus Forsthofer ist Mitbegründer der deutschen ACE Handels- und Entwicklungs GmbH und seit über 5 Jahren erfolgreicher Amazon Anbieter in Europa und Nordamerika. Davor war Klaus bei IBM Learning Services in Wien und dort Trainer für Microsoft-Serverlösungen. 2017 wurde er offizieller Amazon-Coach im Amazon-Programm "Unternehmer der Zukunft" und hält Vorträge, Workshops und Schulungen für Amazon. Er ist Managing Partner von Marktplatz1 und Autor des Marktplatz1-Blogs mit dem Schwerpunkt Amazon.
Klaus Forsthofer

Seit kurzem drängt ein neuer Schnäppchen-Marktplatz aus Schweden nach Deutschland, mit dem durchaus schwer zu schreibenden Namen Fyndiq. In Schweden gehört der Neuling schon zu den Großen. In Schweden schaffte das Unternehmen bereits einen Umsatz von 21,3 Millionen (2014). Allerdings beeindruckt dies deutsche Händler bis dato eher weniger. Deshalb versucht Fyndiq den Händlern in Deutschland sehr entgegenzukommen und verzichtet deshalb auf großzügige Selbsteinnahmen und setzt auf eine deutliche Differenzierung. Fakten…