Internationalisierung mit Amazon: Die EU-Marktplätze

Klaus Forsthofer ist Mitbegründer der deutschen ACE Handels- und Entwicklungs GmbH und seit über 5 Jahren erfolgreicher Amazon Anbieter in Europa und Nordamerika. Davor war Klaus bei IBM Learning Services in Wien und dort Trainer für Microsoft-Serverlösungen. 2017 wurde er offizieller Amazon-Coach im Amazon-Programm "Unternehmer der Zukunft" und hält Vorträge, Workshops und Schulungen für Amazon. Er ist Managing Partner von Marktplatz1 und Autor des Marktplatz1-Blogs mit dem Schwerpunkt Amazon.
Klaus Forsthofer

Deutschland, Frankreich, England, Spanien und Italien: Das sind derzeit die 5 Marktplätze in Europa in denen Amazon seine Waren anbietet und verkauft. Die europäischen „Big 5“ wurden erst vor kurzem miteinander verbunden und dies ermöglicht es Verkäufern, ihre Waren auch auf den anderen Marktplätzen anzubieten. Durch einen einfachen Datentransfer ist es möglich, Waren die auf dem Heimatmarktplatz angeboten werden, auf die europäischen Marktplätze zu übertragen. Verkäufer erweitern somit ihr Käuferpotenzial […]

Brandbuilding: Amazon zur Stärkung meiner Marke nutzen

Klaus Forsthofer ist Mitbegründer der deutschen ACE Handels- und Entwicklungs GmbH und seit über 5 Jahren erfolgreicher Amazon Anbieter in Europa und Nordamerika. Davor war Klaus bei IBM Learning Services in Wien und dort Trainer für Microsoft-Serverlösungen. 2017 wurde er offizieller Amazon-Coach im Amazon-Programm "Unternehmer der Zukunft" und hält Vorträge, Workshops und Schulungen für Amazon. Er ist Managing Partner von Marktplatz1 und Autor des Marktplatz1-Blogs mit dem Schwerpunkt Amazon.
Klaus Forsthofer

Da Amazon mittlerweile die erste Anlaufstelle im deutschsprachigen Raum für Produktsuchen ist, spielt die Plattform auch eine zentrale Rolle beim eigenen Brandbuilding. Amazon als Gefahr für die eigene Marke? Fast jede Marke, die nicht selbst auf Amazon aktiv ist, kennt das: Man sucht nach dem eigenen Markennamen und findet in vielen Fällen die eigenen Produkte schlecht präsentiert und angelegt. Dadurch ist auch oft die Kundenzufriedenheit beeinträchtigt und oft haben diese […]

3 Möglichkeiten für den Produktverkauf auf Amazon

Klaus Forsthofer ist Mitbegründer der deutschen ACE Handels- und Entwicklungs GmbH und seit über 5 Jahren erfolgreicher Amazon Anbieter in Europa und Nordamerika. Davor war Klaus bei IBM Learning Services in Wien und dort Trainer für Microsoft-Serverlösungen. 2017 wurde er offizieller Amazon-Coach im Amazon-Programm "Unternehmer der Zukunft" und hält Vorträge, Workshops und Schulungen für Amazon. Er ist Managing Partner von Marktplatz1 und Autor des Marktplatz1-Blogs mit dem Schwerpunkt Amazon.
Klaus Forsthofer

Grundsätzlich wird der Amazon-Markplatz von zwei unabhängigen Abteilungen bespielt. Auf der einen Seite steht Amazon Retail, was viele Verbraucher als „Verkauf und Versand durch amazon.de“ kennen. Auf der anderen Seite gibt es den Amazon Marketplace, wo Händler die Möglichkeit haben, selbst Produkte bei Amazon einzustellen. Dies ist für Verbraucher zumeist bekannt als „Verkauf durch HÄNDLERNAME“. Beide Abteilungen sind ähnlich groß und arbeiten getrennt voneinander. Es gibt sogar so eine Art […]